Stress lass nach

Konstruktives Stressmanagement und Burnout-Prophylaxe

Stress lass nach ist ein Seminar, das:

  • sich ganzheitlich (mit Herz, Kopf und Verstand) mit dem Thema "Stress" beschäftigt
  • die Teilnehmer befähigt, ihre individuellen Stressursachen zu erkennen und ein konstruktives Stressmanagement aufzubauen
  • Kenntnisse bezüglich Burnout (inkl. eigenem Burnout-Index) und dessen Prophylaxe vermittelt
  • den Teilnehmer die Möglichkeit gibt, mindestens 10 Entspannungstechniken aktiv zu erlernen
  • die Entspannungsfähigkeit der Teilnehmer (einer der ganz grossen Schlüssel in der Burnout-Prophylaxe) reaktiviert und vergrössert
  • auf den Grundlagen von „Dynamic Learning" (handlungs- und erfahrungsorientiertes Lernen mit Spass) aufgebaut ist, was eine grössere Nachhaltigkeit im Alltag bewirkt

Seminarschwerpunkte

  • Stressgrundlagen: Entstehung, Ursachen, Symptome, Prävention
  • Stressmanagement: Psychohygiene, Zeitmanagement, Grenzen (eigene und fremde)
  • Stressresistenz erhöhen: Biorhythmus und Schlaf, Ernährung und Bewegung,Entspannung
  • Burnout: Entstehung, Ursachen, Symptome, Burnout-Index, Prävention

Wünschen Sie eine Offerte oder weitere Informationen, freue ich mich über Ihre Kontaktaufnahme

Teilnehmerfeedback

"Es war ein sehr lehrreicher Tag mit sehr guten Tipps und Anstössen für die Bewältigung von Stress-Situationen. Super, Danke!" (Frau B.G. aus Zürich)

"Der Workshop war sehr informativ, praxis- und lösungsorientiert." (Frau F.A. aus Wigoltingen)

"Wunderbares, spontanes „Eingehen können" auf spontane Themenwechsel und Ereignisse... Spontan, locker, klar, deutlich." (Frau S.S. aus Zug)